Bild67
Bild75
Bild334
Bild335
Bild336
Bild67
Bild75
Bild334
Bild335
Bild336

Triberger Wasserfälle, ca. 65 km entfernt

Anfahrtsbeschreibung:
Sie fahren von Oberkirch aus Richtung Bad Peterstal-Griesbach (B28). Von hier aus fahren Sie weiter Richtung Oberwolfach/Wolfach. Folgen Sie dieser Straße bis Sie auf die B33 gelangen in Richtung Hornberg. Anschließend folgen Sie der Ausschilderung Triberg.

Die Triberger Wasserfälle – Deutschlands höchste Wasserfälle!
In sieben Kaskaden stürzt hier die Gutach insgesamt 163 m in die Tiefe. Drei interessante Wander- und Spazierwege sind rund um die tosende Gutach ausgeschildert. Hinweistafeln bieten interessante Informationen über Triberg und die Wasserfälle. Man erfährt z. B., dass Triberg die erste Stadt Deutschlands mit elektrischer Straßenbeleuchtung war, da hierfür die Wasserkraft der Wasserfälle genutzt wurde. 

Die Wasserfälle sind abends bis ca. 22:00 Uhr beleuchtet und bieten einen faszinierenden Anblick. 

Eintritt:
Erwachsene: 4,00 € 
Jugendliche (8 – 18 Jahre) 3,50 €
Mit Gästekarte je 0,50€ ermäßigt.

Triberger Wasserfälle

Das Wetter in Maisach
Besucher Statistik ab Juni 2016
» 4 Online // » 157 Heute // » 183 Gestern // » 1078 Woche // » 3488 Monat // » 48862 Jahr // » 130539 Gesamt
Rekord: 489 (24.12.2016)
Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen